Hochwertige Flächenvorhänge

Die breiten Stoffbahnen in einer Reihe sind keine neue Erfindung, aber in den letzten Jahren sind diese richtig in Mode gekommen. Der Flächenvorhang ist nicht nur als Fensterdekoration, sondern auch als funktioneller Sonnenschutz einsetzbar.

Die Anbringung und Optik der Flächenvorhänge

Eine Flächenvorhangschiene, die sich von allen Seiten in der gleichen Optik präsentiert, ist ideal, um Stoffpaneele perfekt in Szene zu setzen. Drei unterschiedliche Oberflächenfarben, silber eloxiert matt, weiß pulverbeschichtet und Edelstahloptik gebürstet, unterstreichen die puristische Formensprache und ermöglichen eine harmonische Komposition von Technik und Stoff. Egal ob an bodentiefen Fenstern, großen Fensterfronten oder auch als Raumteiler – Flächenvorhänge beweisen trotz der reduzierten Formensprache ihre vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Paneele, Paneelbreiten und Behangvarianten können je nach individuellen Wünschen und architektonischer Umgebung variiert werden. Die flexible Handhabung des Flächenvorhangs, die ein einfaches Ein-, Umhängen und Entnehmen einzelner Stoffpaneele ermöglicht, fordert freie Gestaltungen und individuelle Kompositionen geradezu heraus. So können Räume in ein einzigartiges, hochwertiges und ganz persönliches Gesamt-Kunstwerk verwandelt werden.

Individuelle Gestaltung der Flächenvorhänge durch

  • unterschiedliche Transparenzen und Oberflächenstrukturen
  • elegante Gewebe mit feinen Linien
  • Blockstreifen in Organzaqualitäten
  • großzügige, grafische Druck-Dessins
  • klassische minimalistische Gewebearten mit authentischer Anmut
  • hochwertige Gewebe und Drucke in klassischen Wohnfarben
  • Uniqualitäten in frischen und kräftigen Trendfarben

Die unterschiedlichen Gestaltungsvarianten und Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Stoffpaneele sind in ihrer Wirkung einzigartig und lassen durch transparente Überlagerungen harmonische, kontrastierende oder überraschende Effekte im Licht entstehen, die eine ganz besondere immer wieder veränderbare Wohnatmosphäre initiieren. Mit japanischem Papier und aufgesetzten Streben wird der Vorhang erst richtig interessant..