Vertikal-Anlagen

Durch die flexible Lichtmodulation eignen sich Vertikal-Jalousien besonders in anspruchsvollen Bereichen: in der modernen Kommunikations- und Arbeitswelt und speziell an Bildschirmarbeitsplätzen.

Die justierbaren Lamellen ermöglichen gezielt und abgestuft die Regulierung der Licht- und Sonneneinstrahlung, selbst in Räumen mit großen Fensterfronten. Auch für außergewöhnliche Fensterformen wie Dreieck, Erker, Oberlichter oder Rundbögen sind Vertikal-Anlagen der ideale Partner.

Die vielfältigen Eigenschaften Ihrer Vertikal-Anlagen

Die unterschiedlichen textilen Eigenschaften qualifizieren die einzelnen Stoffe zusätzlich für den jeweiligen Einsatzbereich.

  • schwer entflammbar
  • schallabsorbierend für größere Räume
  • antibakteriell
  • feuchtraumgeeignet
  • funktionsbeschichtet mit Perlex
  • weiße Reflexionsbeschichtung

Vertikal-Lamellen aus Trevira CS-Qualitäten vereinen die Summe vieler Eigenschaften: Sie sind schwer entflammbar, waschbar in der Waschmaschine und überzeugen trotzdem durch ein sehr gutes Hängeverhalten und eine hohe Farbbrillanz.

Das Spiel mit Akzenten, Kontrasten, Farbverläufen und unterschiedlichen Transparenzen innerhalb eines Behangs kann bei Vertikal-Jalousien für eine besondere Raumgestaltung eingesetzt werden. Die Möglichkeiten der Kombinationen sind fast unbegrenzt, da es viele Stoffqualitäten mit zahlreichen Farbabstufungen gibt. Ob Sie einen Farbverlauf in Multicolor, zu einer Wunschfarbe fein abgestufte Nuancen favorisieren oder lieber auf Kontraste setzen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Elektro-Antrieb 12V mit integriertem Funkempfänger lässt sich ganz einfach vom Arbeitsplatz aus bedienen, um Licht-, Blick- und Sichtschutz individuell immer wieder dem wechselnden Sonnenstand per Knopfdruck anzupassen.

JASNO Swings

Einmalig an den JASNO Swings ist, dass die Lamellen mit nur einer Kettenbedienung wechselweise in Bewegung gesetzt werden können. Das ergibt einen wunderschönen 3D Effekt. Geöffnet), (nahezu) geschlossen und allerlei andere Zwischenpositionen sind möglich. Die Lamellen sind feuerbeständig und eignen sich somit ausgezeichnet für Projekteinrichtungen. Diese Swings wurden aufgrund des sich unterscheidenden Design mit einem iF Award 2016 ausgezeichnet!
JASNO Swings unterscheiden sich grundlegend von anderen senkrechten Lamellen:

  • die Lamellen bewegen sich wechselseitig und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Sie können die Lamellen auch wechselseitig in einer anderen Farbe bestellen
  • die Lamellen sind in 89 oder 127 mm Breiten und verschiedenen Lichtdurchlässigkeitsgraden erhältlich
  • hellgraue Schnüre zum Verschieben der Lamellen nach links oder rechts
  • Lamellengewicht mit Textil umhüllt. Das Lamellengewicht bewirkt, dass die Swings möglichst wenig flattern
  • und mehr
Logo JASNO Mehr Informationen über JASNO Swings